Teilen auf Facebook   Link verschicken   Drucken
 

Veranstaltungen der Kirche

Gottesdienste und Veranstaltungen der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Pampow-Sülstorf im Oktober 2020

 

 

Gottesdienste

 

4. Oktober, Erntedank

10:00 Uhr Gottesdienst auf dem Kirchhof/in der Kirche Sülstorf

Weitere Gottesdienste in der Kirchenregion:

10:00 Uhr in Gammelin und in Stralendorf

 

11. Oktober, 18. So. n. Trinitatis

10:00 Uhr Gottesdienst auf dem Kirchhof/in der Kirche Pampow Gottesdienst in der Kirchenregion:

10:00 Uhr in Parum

 

18. Oktober, 19. So. n. Trinitatis

Gottesdienste in der Kirchenregion:

10:00 Uhr in Warsow, Uelitz und in Stralendorf

 

25. Oktober, 20. So. n. Trinitatis

Gottesdienst in der Kirchenregion:

10:00 Uhr in Gammelin

 

31. Oktober, Reformationstag

11.00 Uhr Regionaler Gottesdienst in der Pampower Kirche

(mit Kinderkirche)

 

 

 

 

Besondere Events

 

Konzert von Klaus-André Eickhoff in der Pampower Kirche

„Dieser Moment“- Songpoetische Steilvorlagen mit offensivem Flügelspiel

Sonntag,  25. Oktober,  16:00 Uhr

 

Schon immer sind Klaus-André Eickhoffs Lieder persönlich, humorvoll und zeichnen sich durch Tiefgang aus. Auf seiner neuen CD „Dieser Moment“ zeigt sich der mehrfach preisgekrönte Liedermacher noch wortspielerischer als zuletzt und auch politischer sind die Songs geworden – wie könnte es in diesen Zeiten anders sein? Die Liedtitel „Dieser Moment“, „Im Stadion“, „Mein Wäscheberg“, „Christen in der AfD“, „Deutschland, gute Nacht!“ und nicht zuletzt „Hiermit trete ich aus der Nationalmannschaft zurück“ versprechen einen bunten, humorvollen Konzertabend mit Liedern am Klavier, aber eben auch Steilvorlagen zu manch aktueller Diskussion im Lande.

Ergänzt wird der bewegende Konzertabend des Songpoeten durch ein Best-of der letzten zwanzig Jahre, darunter Lieder aus Eickhoffs CD „Hier stehe ich – ich könnt auch anders“, die erst 2017 für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert war.

www.ka-eickhoff.net

Eintritt: 10 Euro, Kartenvorverkauf im Pfarramt

 

 

 

 

 

Kinoreihe „Starke Stücke“ wieder in Sülstorf

Am Ende kommen Touristen

von Robert Thalheim (Deutschland 2007, 85 min.)

Donnerstag, 29. Oktober, 19.00 Uhr - Pfarrscheune Sülstorf

 

Zivildienst in einer Begegnungsstätte in Polen? Das stand auf Svens (Alexander Fehling) Wunschliste nicht ganz oben – war aber die einzig freie Stelle, die er noch bekommen konnte. In Oświęcim, dem Ort, der unter seinem

deutschen Namen Auschwitz traurige Berühmtheit erlangte, soll sich Sven um den eigenwilligen KZ-Überlebenden Krzeminski kümmern und wird nicht nur mit neuen Aufgaben, der fremden Sprache und

der historischen Bedeutung des Ortes konfrontiert, sondern auch mit der eingespielten Routine der Vergangenheitsbewältigung. Als Sven auf die polnische Dolmetscherin Ania trifft und sich in sie verliebt, lernt er ein Leben jenseits der Begegnungsstätte kennen. Aber wie sieht ein normales Leben an einem Ort aus, an dem nichts normal ist? Wo Fettnäpfchen, Vorurteile und Tabus auf der einen Seite und Gedenkstätten-Tourismus auf der anderen Seite lauern? Als Ania sich für ein Stipendium in Brüssel bewirbt, beschließt Sven alles hinzuschmeißen. Mit gepackten Koffern steht er am Bahnhof. Doch am Ende kommen Touristen, wie jeden Tag, und Sven muss sich entscheiden.

 

 

 

 

„Starke Stücke“ - Kino in der Kirche am 15.10.2020 um 19 Uhr in der Uelitzer Kirche

 

Auch in diesem Jahr gibt es wieder Kino in der Kirche und im Oktober laden wir zu folgendem sehenswerten Film ein – mit anschließendem Filmgespräch

 

  1. Wer hat eigentlich die Liebe erfunden
  • von Kerstin Polte (Deutschland  2018, 93 min.)

 

Auf der Fahrt in den Urlaub hat Charlotte eine Kurzschlussreaktion: Sie lässt ihren Mann Paul, mit dem sie seit 38 Jahren verheiratet ist, einfach an der Raststätte sitzen. Er geht ihr schon lange auf die Nerven und so fährt Charlotte mit Enkelin Jo alleine weiter an die Ostsee. Als sie und Paul wieder aufeinandertreffen, müssen sie sich mit alten Konflikten auseinandersetzen und darüber nachdenken, ob ihre Ehe noch eine Zukunft hat.

 

 

 

Gottesdienst mit Bischof Jeremias zur Eröffnung der Friedensdekade am 8.11.2020 in Sülstorf:

 

Am 8.11.2020 werden wir die Eröffnung der Friedensdekade feiern. Wir treffen uns in Sülstorf und feiern einen Gottesdienst draußen in Bewegung an verschiedenen Stationen. Eine der Stationen wird dabei Bischof Jeremias gestalten und dort eine kurze Predigt halten. Thema wird das  Motto der Friedensdekade sein: „Umkehr zum Frieden“. Gerade heutzutage ein hochaktuelles Thema auf der ganzen Welt, auch für Sülstorf ein wichtiges Thema mit der Gedenkstätte und dem Erinnern an den KZ-Zug von Sülstorf.

 

Wegen der Coronabestimmungen bitten wir Sie um vorige Anmeldung an die Bischofskanzlei, Bischof Jeremias per Email:

 

Natürlich können Sie auch kurz entschlossen noch kommen, bringen Sie bitte einen vorbereiteten Zettel mit Ihren Kontaktdaten mit (Vorname, Name, Adresse und Telefonnummer).

 

Für weitere Informationen achten Sie auf Plakate, die Amtsblätter oder erkundigen Sie sich bei den Pastoren und Pastorinnen.

 

 

Musikprojekt in den Ferien vom 05.-07.Oktober

 (für Teens ab 12 Jahren)

 

Spielst du ein Instrument oder singst gern und möchtest dich weiter ausprobieren?

In den Herbstferien möchte ich mit euch für 3 Tage ein kleines Bandprojekt starten.

Vom 5. – 7.10. treffen wir uns dazu von 10 bis 13 Uhr im Pfarrhaus in Uelitz und üben gemeinsam an ein paar Liedern, die wir zum Beispiel bei den Kinderbibeltagen in den Winterferien oder beim Sommercamp zusammen spielen können.

Bei Fragen meldet euch gern bei mir: ; Tel.: 0157/74655388

 

Gruppen und Kreise

 

Christenlehre in Pampow nach den Herbstferien mit der Gemeindepädagogin Ina Bammann für die Klassen 1-4.

Teenie Treff in Stralendorf  (Datum wird noch bekannt gegeben)

Vorkonfirmanden: 17.10. 9-12 Uhr in Wittenförden Hauptkonfirmanden: 17.10. 9-12 Uhr in  Sülstorf

Junge Gemeinde:  23.10. 18:00 Uhr in  Gammelin

Seniorenkreis: 01.10. 14:00 Uhr in Sülstorf

 

 

Aufgrund der sich immer wieder ändernden Situation, informieren Sie sich bitte über unsere Gottesdienst- und Veranstaltungsangebote. Beachten Sie Aushänge, Plakate und Mitteilungen in unseren Schaukästen. Denken Sie an Ihre Mund-Nasen-Maske, bleiben Sie vorsichtig und vor allem gesund!

 

 

 

 

 

Ansprechpartner für die Veranstaltungen und Aktionen der Kirchgemeinde ist Pastor Árpád Csabay, 03865-3225

Gemeindepädagogin Ina Bammann, Tel. 01577-4655388

 

Öffnungszeiten Gemeindebüro im Pampower Pfarrhaus:  dienstags 16:00-18:00 Uhr (Enikő Csabay Gemeindesekretärin,  03865-240)