Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

FRAUENTAG - der Name ist Programm… Frauentagsfrühstück

10.04.2022

Sülstorf. Grund genug, für einen gemütlichen Sonntagvormittag zum Frauentagsfrühstück im Hoorter Krug. Erwartungsvoll folgten dieser Einladung des Organisationsteams um Cindy, Annett und Alexandra mehr als 80 Gäste. Oder wäre es ihnen lieber, sie gendergerecht „Gästinnen“ zu nennen? Egal, es ist ein großes Engagement von Frauen für Frauen! Jedoch, nicht unerwähnt sollen die unterstützenden Hände der männlichen Helfer sein. Schon zum Einlass registrierten sich die Ankommenden 3G gerecht und erhielten als Willkommensgruß ein Glas „Perlgetränk“ und ein Blümchen. Diese „start up“ Geste förderte die gute Laune mehrere Stufen nach oben. Die strahlenden Gesichter der Mädchen und Frauen erhellten den großen Saal noch festlicher, als er schon war. Bekanntlich geht die Gemütlichkeit durch den Magen. Dafür war mit belegten Brötchen und selbstgebackenem Kuchen reichlich gesorgt. Inmitten der frühlingsgerechten Tischdeko erklangen die Gläser und füllten sich rasch die Tassen mit duftendem Kaffee. Wer kann da Widerstehen?

Pünktlich um 10 Uhr eröffnete Bürgermeister Roland Peters diesen femininen Sonntag. Er würdigte nicht nur die Bedeutung des Frauentages, sondern hob die Wichtigkeit des Miteinanders in unseren drei Gemeindedörfern hervor. Daran haben die aktiven Bürgerinnen einen bedeutenden Anteil! An dieser Stelle ergriff Cindy Dömpke das Wort und bedankte sich bei allen Helfern für die Unterstützung dieses Festes, ganz besonders bei den Sponsoren. Dazu zählen die Gemeinde Sülstorf, die Kartoffelhalle der Agp Lübesse, Frisch-Ei-Handel Simone Droßel und Weitere, die nicht explizit genannt sein wollen. Mit der Würdigung von verdienten ehrenamtlichen Bürgerinnen und Bürgern endete die Ansprache des Bürgermeisters. Nicht ohne das Glas auf das Wohlergehen aller und eine gemütliche Feier zu erheben.

Dem ist nichts hinzuzufügen. Was gibt es schöneres, als ein Miteinander von Jung und Alt? Gespickt mit kulturellen Einlagen der Kinder- und Jugendtanzgruppen des Sülstorfer Karneval Club e.V. und den Comedians Frieda und Anneliese, alias Marcel Janko und Birgo Helberg. Resümee gefällig? Es war eine rundum gelungene Veranstaltung, nach der langen Auszeit durch Corona. Ein gutes Zeichen, für den Start in eine noch bessere Frühlings- und Sommerzeit.     

    

Matthias Brandt,

Sülstorf, den 10.04.2022

 

Bild zur Meldung: FRAUENTAG - der Name ist Programm… Frauentagsfrühstück