Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Kita Sonnenblume- Sommerfest 2021

17.10.2021

Sülstorf. Wer nicht beruflich verhindert war, wollte unbedingt dabei sein. Die Eltern folgten gern der Einladung zum ersten Sommerfest der Sülstorfer Kindertagesstätte, die nun schon seit einem Jahr und vier  Monaten in Gemeindehand ist. Deshalb begrüßte die Leiterin Sandy Pose den Bürgermeister Roland Peters und zwei Gemeindevertreter, die sich besonders um die kleinen und großen Alltagsangelegenheiten engagieren. Frau Pose bedankte sich herzlich für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung durch engagierte Bürger und Vereine. Angela Au überbrachte die herzlichsten Grüße der befreundeten Kita Sonnenschein Lübesse, mit einem selbstgemalten, riesigen Bild. Doch das Wichtigste war der Start mit dem Programm, das extra für dieses Fest von den drei Kindergruppen einstudiert wurde. So verwandelte sich der Spielbereich in einen Zuschauerraum für die Eltern und der Platz unter dem Schleppdach zu einer Open Air Bühne, geschmückt mit Bildern, Blumen und Pflanzen. Die drei Kindergruppen stellten sich namentlich vor. Ihre Kostüme passten dazu. Mit Applaus begrüßten die Gäste: Die Schmetterlings-, die  Bienen- und die Käfergruppe. Jede Gruppe sang ihr Lied vor. Die Bienengruppe sang das  Altdeutsche Kinderlied „Summ summ summ, Bienchen summ herum…“, ursprünglich aus der Feder  August Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1835). Nicht nur dieses Lied begleitete Frau Petra Schwaß schwungvoll mit der Gitarre. So macht  Singen spaß!  Die Käfergruppe zeigte den Gästen, wie gut sie über einen Balken balancieren. Das entfachte echten Käferspass. So wechselten sich die Attraktionen  laufend ab. Besonders aktiv zeigte sich die Bienen-Gruppe  mit selbstgemachten Pappbildern zum Gedicht vom Sonnenblumen-Samenkorn. Die Schmetterlingsgruppe tanzte und sang mit selbstgebastelten Sonnenblumen einen Reigen der Lebensfreude. Der Höhepunkt des Programms entführte alle in die Märchenwelt. Dornröschen spielten und sangen beide Gruppen gemeinsam. Bis der Prinz sich die Gunst der Prinzessin eroberte, verfolgten die Gäste gespannt das bunte Treiben. Reichlich Applaus gab es dafür. Ein großes Dankeschön allen Aktiven, kleinen und großen Künstlern und Künstlerinnen! Der zweite Teil des Sommerfestes begann mit dem Aufbau von Spiel-, Bastel- und Wettkampfstationen. Hier erprobten sich Kinder beim Schubkarrenwettlauf. Kinder miteinander, oder auch manchmal Väter mit Söhnen stellten sich dem Geschicklichkeitswettbewerb beim 2-Etappen Hindernislauf mit Wassereimer-Sprint. Ball-Zielwurf, Sonnenblumen-Basteltisch. Jeder konnte sich ausprobieren. Genau das war es, was für die gute Laune sorgte, an diesem doch noch sonnigen Nachmittag, mit Abstand, trotz Corona.

Herzlichen Dank an Frau Pose und das ganze Kita Team.

    

Foto oben:

Von links: Die Bienengruppe mit Frau Saborosch-Maier und die Schmetterlingsgruppe mit Frau Sarah Jörs singen das „Lied vom schönen Tag mit Musik“. Gitarrenbegleitung von Frau Petra Schwaß (rechts) und um die Tontechnik kümmerte sich liebevoll ihr Mann, Jens-Uwe (hinten, Mitte).

 

Matthias Brandt, Sülstorf 27.08.2021

 

Bild zur Meldung: KITA Sommerfest in Sülstorf