Teilen auf Facebook   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

6+ - Adventsüberraschung für die Kita - Sonnenblumen – Kinder

10.12.2020

Sülstorf. Kinderaugen staunen hinter den Fensterscheiben der Kita. Ein schneeweißer Transporter stoppt und parkt vor dem Grundstück. Nikolaus war doch schon gestern? Wer kann es denn heute noch sein? Der 6+ - Besuch kommt von der Geschäftsstelle Pampow der Raiffeisenbank e.G. Herr Schmidt und Frau Ihde gehen entschlossenen Schrittes zum Hauseingang. Da sind die Erzieherinnen mit den Kindern auch schon draußen. Warm angezogen, auch die Mützen dürfen nicht fehlen. Frau Pose begrüßt die Gäste und sogleich erfahren wir auch den Grund des Besuchs. Denn die beiden Gäste halten einen übergroßen Papierbogen in ihren Händen. Das soll nun die Überraschung sein? Herr Schmidt öffnet den Riesenumschlag und es zeigt sich der übergroße Überraschungscheck. Die Kinder versuchen sogleich, die Zahlen zu entziffern. Null, Null. Mmmh… und was heißen die Zahlen davor? Frau Pose hilft. Gemeinsam wurde das Rätsel gelüftet. 750,00 € gab es an diesem Dezembertag 6+! Das ist eine Spende im Rahmen der Aktion „Gewinnsparen“, erklärt Herr Schmidt. Sogleich zeigen die Kinder auch, was mit dem Geld passieren soll. Sie laufen zum Sandkasten und rufen: Der soll überdacht werden, als Sonnenschutz im nächsten Jahr! Eine wunderbare Idee und hilfreiche Unterstützung für unsere Kita Sonnenblume. Wie sich alle darüber freuen, ist auf dem Foto gut zu erkennen. Herzlichen Dank dem Nikolaus und den vielen fleißigen Wichteln des Teams der Raiffeisenbank e.G. Büchen - Crivitz - Hagenow - Plate.  

 

Praktikantin Christina (li) und Erzieherin Sarah Jörs (re.) freuen sich gemeinsam mit den Kindern der gemischten Gruppe 3 – 6 Jahre. Frau Ihde (Mitte li.) und Frau Kita Leiterin Frau Pose sind begeistert.

 

Aufgeschrieben von Matthias Brandt.

Bild von Matthias Brandt.

07.12.2020

 

Bild zur Meldung: Adventsüberraschung für die Kita